Warum wir tragen.

Trageberatung                                                       

Ein Menschenbaby kann nach der Geburt nicht ohne Hilfe überleben.


Ja, der Körperkontakt ist für den Menschen zur weiteren Entwicklung notwendig.



• Tragen lässt die Hüfte ausreifen


• tragen festigt die Bindung zwischen Tragendem und Baby


• Reifung der Sinne


• Natürliche Entwicklung der Wirbelsäule


• Befriedigung der Bedürfnisse des Babys






Außerdem:


• Sportprogramm


• Haushaltshilfe


• Hilfe bei Krankheiten des Babys


• Stressabbau


• Förderung der Selbstständigkeit




Der Mensch ist von Natur aus ein Tragling. Diesen Begriff hat Hassenstein geprägt.


Tragling?  Was ist das?






Nesthocker

Nestflüchter

Tragling (aktiv)

Hund, Katze

Zebra, Elefant

Mensch

großer Wurf

1-2 Nachkommen

1-2 Nachkommen

nackt



sehen sich untereinander ähnlich

kleinere Ausgabe der Muttertiere

Kindchenschema

gechlossene Augen

offene Augen

offene Augen

Milch sehr fettreich

Milch: Eiweisreich

Milch: Kohlenhydratreich

Bindeweisen für Schwangere nach FTZB